erstellt am 17.12.2000

updated am 06.05.2010

Schick mir ne Mail:

Elois1010@aol.com

CelineBannera3
Karatausgeschnitten.
banner-oben
Free counter and web stats

Nachdem es mal wieder einen Vorfall gab, der Betrugsaufforderung an mehrere Züchter (sollen bei mir für jemanden ein Tier kaufen und es dann verschicken) und der Äusserung, dass andere mich auch betrügen und vertragsbrüchig geworden wären (also bei mir aufkaufen, um Tiere wieder direkt weiter zu verkaufen, obwohl in meinem Vertrag eindeutig steht das ich gefragt werden muss - Vorkaufsrecht) wird mein Vertrag nun geändert in der Hinsicht, dass auf solch ein Verhalten eine Vertragsstrafe von 1000 Euro vereinbart wird für denjenigen der bei mir mit diesem Hintergrund Tiere gekauft hat, die der Tafel der Armen oder dem Deutschen Tierschutzbund gespendet wird. Das Geld muss mir dann sofort und ohne Frist überwiesen werden und ich muss es spenden mit Nachweis. Ich bin es einfach leid, das man mit meinen Tieren umgeht, wie Vieh oder Haushaltsware. Davor will ich meine Tiere schützen. Auch werden zukünftig in jedem Schutzvertrag Namen aufgezeigt an die keine Tiere von mir weiterverkauft bzw. auch kein Nachwuchs weitergegeben wird, auch da wird eine Vertragsstrafe fällig bei Vertragsbruch. Diese Leute sind durch mieses Verhalten auffällig geworden (wie Betrug, Vertragsbruch oder Aufforderung zum Vertragsbruch bekannt geworden, Fehlverhalten oder schlechter Haltung). Ich liebe meine Tiere und bin kein Händler, dem es egal ist was mit meinen Tieren geschieht, wenn sie ausziehen. Alles kommt raus, das kann ich hier nur noch mal unterstreichen und wer den Vertrag auch den in der Vergangenheit unterschrieben hat und vertragsbrüchig wurde (egal wann es war) und ich finde das heraus wer es ist, der steht hier auch zukünftig mit Namen, der der mich betrogen hat und der Aufkäufer der den Auftrag dazu gab.

Es ist traurig dass man zu solchen Mitteln greifen muss. Ich mache noch einmal auf mein Copyright aufmerksam, kopieren nur nach vorheriger Erlaubnis möglich!

Tiervermittlungsvertrag und Kaufvertrag
von Verbraucher an Verbraucher

 

Hiermit bestätigt der vorherige Halter / Züchter

Name: ...................................
Adresse: ........................................
Telefon: ........................................
Email: .........................................
Homepage: ................................

an Herrn / Frau

Name: ...........................................
Anschrift: ........................................................
Telefonnummer: ..................................

E-Mail Adresse: .................................



die Übergabe des folgenden Chinchillas / der folgenden Chinchillas

(Name?), Farbe:........................ Abgabedatum:..................... Geb. Datum: …............. Abgabegewicht:.....................Geb. Gewicht:...................... Geschlecht:..................................

Erklärung des vorherigen Halters / Züchters:

1. Das Chinchilla ist / hat / Die Chinchillas sind / haben zum Abgabezeitpunkt...........................................

a) offensichtlich gesund und ohne Anzeichen gesundheitlicher Schäden.

b) folgende gesundheitliche oder erblich bedingte Schäden und ist / sind somit zuchtuntauglich.

Folgende Beeinträchtigungen sind, ebenfalls im Stammbaum, vermerkt:

.................................................................................................................

c) Ein Gesundheitszeugnis (nicht mit Kottests zu verwechseln) eines Tierarztes inkl. Stempel, welches nicht älter ist als 1 Woche, liegt vor und wird im Original dem Käufer ausgehändigt, Kopie bleibt beim Halter / Züchter

2. Das Chinchilla ist / Die Chinchillas sind in einem abgabefähigen Alter und benötigt / benötigen keine Versorgung mehr durch die Mutter.

3. Es wurde sich darüber informiert, dass der neue Halter über ausreichend Kenntnisse von Pflege, Haltung und Ernährung von Chinchillas verfügt. Bei Fragen diesbezüglich stehe ich gerne jederzeit zur Verfügung.

4. Fragen über das Chinchilla/die Chinchillas werden ausreichend jetzt und auch zukünftig nach besten Wissen und Gewissen gerne beantwortet.

5. Das Chinchilla besitzt / Die Chinchillas besitzen

a) einen Stammbaum, der mit ausgehändigt wird.

b) keinen Stammbaum.

Erklärung des neuen Halters:

1. Der Käufer bestätigt, das / die Chinchilla / Chinchillas am ....................... besichtigt zu haben.

2. Der neue Halter verpflichtet sich, das Chinchilla / die Chinchillas nicht ohne Einverständnis des vorherigen Halters / Züchters an eine dritte Person weiter zu verkaufen oder kostenlos zu überlassen, der da der Halter / Züchter sich ein Rück-Vorkaufsrecht vorbehält. Sollte der vorherige Halter / Züchter nicht über eine Weitergabe informiert werden, erklärt sich der neue Halter mit einer Vertragsstrafe in Höhe von 1000 Euro einverstanden, welche sofort fällig ist und unverzüglich an den Halter / Züchter zu zahlen ist. Der o.a. Halter / Züchter verpflichtet sich die Vertragsstrafe nachweislich an die Tafel der Armen einer Stadt oder an den deutschen Tierschutzbund zu spenden und nicht für sich selbst zu verwenden.

Weiterhin verpflichtet sich der neue Halter an folgende Personen keine Tiere von dem vorherigen Halter / Züchter weiterzugeben, verkaufen oder den Nachwuchs der o.a. Tiere an diese Personen weitergeben, verkaufen oder zu verschenken (dies hat schwerwiegende Gründe welche erfragt werden können):
........................................................................................................

3. Der neue Halter verpflichtet sich das Chinchilla / die Chinchillas artgerecht nach seinen / ihren Bedürfnissen zu halten. D. h.: in einem angemessenen Käfig mit ausreichend Bewegungsraum und gegebenenfalls ausreichendem Freilauf unterzubringen und artgerecht zu ernähren und zu versorgen.

- Das umschließt insbesondere aber nicht ausschließlich einen dem Chinchilla / der Chinchillas angemessenen Käfig mit den z.B. Mindestmaßen 1m Höhe x 1m Breite x 0.60m Tiefe (bei Pärchen mit Babys auch 0,80 m Höhe und dafür als Ausgleich mehr Fläche.)

- Dem Chinchilla / Den Chinchillas jeden Tag ein sauberes Sandbad ganztägig mit ausreichend spanischem Attapulgus Chinchilla Badesand bereitzustellen.

- Dem Chinchilla / Den Chinchillas jeden Tag eine ausreichende Menge Pellets von der Firma z.B. Berkel, Ovator oder vergleichbar zur Fütterung zur Verfügung zu stellen.

- Dem Chinchilla / Den Chinchillas jeden Tag eine ausreichende Menge Heu von guter Qualität zu füttern.

- Den Käfig in regelmäßigen Abständen zu reinigen (1 x wöchentlich oder mehr) und mit frischen Kleintierstreu zu befüllen.

- Dem Chinchilla / Den Chinchillas täglich frisches Wasser in einer Kleintiertränke sog. Nippeltränke zur freien Verfügung zu stellen.

4. Der neue Halter verpflichtet sich das Chinchilla mit einem Partner der gleichen Art (Chinchilla) zu halten. Sollte im Stammbaum Zuchtuntauglichkeit vermerkt sein (siehe auch Punkt 1b im Vertrag unter Erklärung des vorherigen Halters /Züchters) nur mit einem gleichgeschlechtlichen oder kastrierten Chinchilla zu halten und nicht mit ihm zu züchten.

Der neue Halter verpflichtet sich somit das Chinchilla nicht in Einzelhaltung zu halten!

5. Der neue Halter verpflichtet sich dazu, das Chinchilla/die Chinchillas niemals zu misshandeln, für Versuchszwecke einzusetzen oder es / sie als Futtertier zu verwenden.

6. Der neue Halter erklärt sich bereit, selbst nach einem längeren Zeitraum den vorherigen Halter / Züchter über eine eventuelle Abgabe des Chinchillas / der Chinchillas vorher zu informieren und räumt dem vorherigen Halter/Züchter das Recht ein, bei fragwürdiger Unterbringung einzuschreiten. Bei einer Abgabe in ein Tierheim bzw. die Tierhilfe ist der vorherige Halter / Züchter ebenfalls vorher zu kontaktieren. Dem vorherige Halter / Züchter wird in beiden Fällen das Vorrecht eingeräumt seine Tiere zurückzunehmen.

7. Der neue Halter verpflichtet sich, im Falle von eintretender Krankheit des Chinchillas / der Chinchillas
- eine mögliche notwendige medizinische Versorgung ausschließlich durch einen ausgebildeten und von der tierärztlichen Ärztekammer anerkannten Tierarzt
- oder alternativ zu eine von dem Tierheilpraktiker-Verband und Veterinäramt erlaubte Behandlung durch einen Tierheilpraktiker zu gewährleisten.
Im Falle einer Annahme des Käufers, dass die Krankheit bereits beim Züchter vorhanden war und / oder arglistig verschwiegen wurde ist die Rechnung über die Behandlung ausschließlich beim Tierarzt inkl. Befund sofort auf Anforderung des Halter / Züchter vorzulegen.
Sollte eine Behandlung nicht mehr möglich sein oder das Leiden des Tieres nur verlängern, verpflichtet sich der neue Halter das Chinchilla nur durch einem von der tierärztlichen Ärztekammer anerkannten Tierarzt schmerzlos töten zu lassen (Einschläferung, Euthanasie!).
Der vorherigen Halter / Züchter ist in diesem Fall davon zu unterrichten und die Rechnung auf Anfrage vorzulegen.

8. Der vorherige Halter / Züchter behält das Vorrecht, sich in regelmäßigen Abständen über das Wohlergehen des Chinchillas / der Chinchillas zu informieren und gegebenenfalls persönlich zu kontrollieren.

Es wurde zum Schutze des Chinchillas/der Chinchillas folgende Gebühr vereinbart:
 


Euro.................................
 


Gewährleistung / Gewährleistungsausschluss

Da es sich um einen Vertrag zwischen Verbraucher an Verbraucher handelt wird folgendes von beiden Seiten her vereinbart und akzeptiert:

1. Die Gewährleistung für etwaige genetische Fehler wird ausdrücklich ausgeschlossen.

2. Der Käufer wurde belehrt, welche Elterntiere das / die zu verkaufenden Chinchilla/s hat/haben und dass aus dieser Zucht bisher keine Chinchillas hervorgingen, die mit Fehlern behaftet waren.

3. Garantien für die Leistungsfähigkeit und Zuchtfähigkeit (Deckfähigkeit und -häufigkeit) werden nicht gegeben bzw. ausdrücklich ausgeschlossen.

4. Es wird außerdem ausdrücklich darauf hingewiesen, dass keine Garantie für die Gutartigkeit des Chinchillas gegeben wird.

5. Der Käufer bestätigt, dass er insbesondere in Hinblick auf die weitere Aufzucht, die Ernährung und die tiermedizinische Fürsorge belehrt worden ist sowie darüber, dass der Umgang des Tieres mit Menschen und anderen Tieren wesentlich zur Charaktereigenschaft des Chinchillas beiträgt, sowie Erkrankungen häufig auch durch Haltungsfehler entstehen.

6. Anmerkungen Ausschluss der Haftung für künftige Entwicklung

Der Käufer wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich bei bei dem/den o.a. Tier/Tieren um ein Lebewesen handelt, welches - gerade in der Wachstumsphase - beständigen Veränderungen unterworfen ist. Auch die Zuwendung und Haltung wirken sich ganz wesentlich auf den Zustand und das Befinden der Chinchillas aus. Der Verkäufer kann daher keine Gewähr für die künftige Größe und Beschaffenheit der Chinchillas (z.B. innere- und Sinnesorgane, Gebäude, Fell, Charakter, derzeit noch nicht erkennbare Erbkrankheiten etc.) übernehmen.

Dieser Vertrag wurde im beiderseitigen Einverständnis geschlossen und es wird ausdrücklich von beiden Seiten dem gesamten Inhalt zugestimmt. Sollte ein Teil des Vertrages nicht den gesetzlichen Bestimmungen unterliegen, gilt trotzdem der Rest des Vertrages und er wird nicht automatisch ungültig.

Nach Leistung der Unterschrift kann keiner der aufgeführten Punkte mehr geändert werden, ohne ein beidseitiges Einverständnis, welches in schriftlicher Form niedergelegt wird.

Gerichtsstand

Gerichtsstand für sämtliche aus dem Vertragsverhältnis resultierenden Streitigkeiten ist



Anlagen (z. B. Stammbaum, tierärztliches Zeugnis)

Als Anlage(n) werden diesem Vertrag folgende Unterlagen beigefügt:

...........................................................................................................................................

...........................................................................................................................................

...........................................................................................................................................

...........................................................................................................................................

Verkäufer und Käufer erhalten je eine Ausfertigung dieses Vertrages.



___________________ ___________________

Ort Datum



Unterschrift Verkäufer/Halter-Züchter_____________ Unterschrift Käufer(neuer Halter) ___________________

 

Ban3
banner-petra